Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

Applaus in den Flugzeugen: ja oder nein?

Die Debatte ist zugestellt

Vielleicht ist nicht viel Show nötig, oder? © Alamy

Sie sind dabei, Ihr Ziel zu erreichen. das flugzeug landet nach und nach Santiguanandere sorgen sich zu Recht - schließlich 48% von allen tödliche Unfälle der Luftfahrt finden in dieser Phase statt - und sobald die Räder den Boden berühren, wird die Festlichkeit an Bord mit einem pulsierenden Applaus.

Was ist passiert? Warum das? Ausbruch des Glücks? Ist der Mythos, dass wir diejenigen sind, die wahr sind? Spanisch Diejenigen, die in den Flugzeugen am meisten applaudieren? Wir fragten Adrián Ambrosio, Leiter des Blogs Flieger und Pilot: „In Flugzeugen gibt es keinen Applaus, mit dem wir die Menge des Applaus messen können, aber ich würde sagen, dass es eine Reihe von gibt Variablen Das ermutigt zum Applaus bei der Landung “, erklärt er.

Unterscheiden Sie also zwischen Flügen mit Turbulenzen oder schlechtes Wetter - ”kann kompliziert sein und a Spannung unter den Passagieren, die zum Zeitpunkt der Landung freigelassen werden “, sagt er,„ denen, die sich versammeln Reisegruppen von Freunden zusammen - "die Atmosphäre ist entspannter, die Menschen genießen den Flug und feiern die Landung zwischen Applaus, Witzen und anderen" - und die Flüge "bestimmter Unternehmen, die bei der Landung einige reproduzieren Audios Das würde fast zum Applaus anregen “, fasst er zusammen.

Der erste Fall ist ein Fall, den Raissa, die Spanierin der Adoption, sehr gut kennt. „Jedes Mal, wenn ich nach Brasilien fahre, wird bei der Ankunft Beifall ausgesprochen. Nachher braun Mit stundenlangen Turbulenzen den Atlantik zu überqueren, ist das Mindeste, was wir tun können! “, ruft er lachend aus.

Michelangelo, der lange Zeit im Ausland gelebt hat, fragt: „Habe ich jemals Kommentare von Leuten gehört? die Genauigkeit und Geschmeidigkeit der Landungen, und mein Kopf hat den Applaus mit einer guten Landung verbunden, aber ich weiß nicht, wie viel Prozent es dafür oder nur dafür tut am leben sein. Wenn es ums Überleben geht, sollten wir im Zebra Schritte oder am ende des kochens: wir spielen viel mehr. “

Wenn eine Gruppe von Freunden reist, ist die Atmosphäre entspannter. © Getty Images

Aber lassen Sie uns den Zeugen an Ambrose zurückgeben, der am meisten darüber Bescheid weiß: „Beifall ist auf jeden Fall immer eine Reaktion spontan von Menschen, egal die Herkunft des Volkes; ist mehr mit a verbunden Stressabbau Wegen der Spannung, die wir normalerweise haben, wenn wir in ein Flugzeug steigen und etwas erleben, das neu und unbekannt ist. “

Ist es jedoch wirklich eine spontane Reaktion? Wie wäre es mit derAnstifterApplaus? „In ein Flugzeug zu klatschen ist so etwas abgestanden Das hat mich immer sehr lustig gemacht, nicht nur wegen des Applaus selbst, sondern auch, weil es so einfach ist, ihn wegzureißen: Sie sind nur notwendig drei oder vier Streicheleinheiten so dass der Rest der Öffentlichkeit mitgerissen wird und sich dem anschließt feier, erleichtert, einen weiteren Flug überlebt zu haben “, erklärt Traveller Traveller Fran, ein Reisender in den Dreißigern.

„Es ist ein Fest, das dort beginnt und endet geteilte Intimität mit Fremden. Deshalb versuche ich es immer, um es zu bewahren Generationen zu kommen und nebenbei lachen. Total, es tut auch niemandem weh “, sagt er.

Das tut niemandem weh, aber es ist nicht so klar: „Ich niemals Ich klatsche in ein Flugzeug. Es bringt mich hervor Verlegenheit der körperlichen Schmerzen anderer”, Erklärt Naiara, eine Journalistin aus Bilbao. "Ich habe es erst gefunden, als Sie Spanien verlassen oder betreten haben (und niedrige Kostenklatscht niemand in ein Lufthansa Flugzeug). Ich habe es nirgendwo anders gesehen. Lächerlich, aber nicht in der Lage. Unter meinen Freunden benutzen wir "Dieser hat das Gesicht in Flugzeugen zu klatschen" wenn jemand aussieht, als wäre er nicht sehr schlau. Warum auch nur in Flugzeugen? Schon gesagt, dass die Gañanes in Zügen, Bussen, U-Bahnen, Straßenbahnen applaudieren ... jedes Mal, wenn sie an ihrem Ziel ankommen. Ist das das restliche Transportmittel Sind sie nicht wichtig? “, fragt er. Meritxell, Reisejournalist, ist der gleichen Meinung:Wir begrüßen den Taxifahrer oder zum Busfahrer? Eine andere Sache ist, dass ich dabei gelandet war Schleifen… ”

Carmela, die sich der Politik verschrieben hat, glaubt, dass es genau der ist, der unter diesem ganzen Applaus leidet wer führt es nicht aus: „Das Problem liegt bei denen, die Wir hatten eine schlechte Zeit mit denen andere applaudieren. Was hinter der Schande steckt, ist eine Art "sollte nicht klatschen", was uns mehr macht intolerant automatisch Das heißt, ich applaudiere nicht, aber wer auch immer applaudiert: Ich bin nicht das Zentrum des Universums. “

Klatschen löst Stress auf © Getty Images

WARUM AUF DEN PILOT BEWERBEN UND NICHT AUF JEDEN, DER SEINE ARBEIT GUT TUT?

Marta, die vor ein paar Monaten in den USA angekommen ist, fragt sich wie Naiara, warum die Piloten applaudiert werden ... und nicht der Rest der Profis: „Ich habe den Applaus, die Wahrheit, nie ganz verstanden. Es ist nichts, was mich stört, aber ich nicht. Warum applaudieren die Leute? Warum lebt sie noch? Oder klatschen sie, weil Jemand hat seine Arbeit gut gemacht? Verdiene ich jedes Mal, wenn ich einen guten Kaffee mache, Applaus? “, Überlegt er. Pam, Autorin, fügt hinzu: „Ich mache das nie. Für mich, für meine Arbeit, niemand applaudiert mirWährend Cristina, Schauspielerin, der gegenteiligen Meinung ist: "Ich habe Flugzeug Panikund obwohl es mir peinlich ist zu applaudieren, wenn die Leute es tun, Ich schätze es, am Leben zu sein. Ich finde es toll, dass der Pilot Beifall verdient: Mehr Applaus in mehr Berufen statt weniger! "

Alejandro, ein in Deutschland lebender Malaga, befasst sich mit dem Thema Unternehmen: „Ich sehe nur Sinn, mit dem zu applaudieren niedrige Kosten Nicht so sehr für die irrationale Befriedigung von "wir leben" als für das Haben pünktlich angekommen (obwohl, wenn es spät ist, der Applaus noch stärker ist) und ohne zu einem anderen Ziel umgeleitet worden zu sein (obwohl, wenn das der Fall wäre, der Applaus applaudiert wird Schicksalsüberraschung) ”, Erklärt er. „Als ich verstand, dass nicht klatschen ein Akt von ist Arroganz Es ist, als ich aufhörte, es zu tun. Aber wie bei Lufthansa tut das niemand, da applaudiere ich. Er Protokollfehler Es gibt mir das Gefühl, etwas Besonderes zu sein. “

APPLAUD: EIN PROTOKOLLFEHLER?

Beifallst du wirklich einen Protokollfehler? „Wir sind der Meinung, dass es sich nicht nur um ein Protokoll handelt mit freundlicher GenehmigungSie informieren uns von der Granada Protocol School. „Wir betrachten unsererseits nicht nur als richtig, sondern auch als richtig ausreichend der Beifall der Fluggäste bei der Besatzung und der Kabinenbesatzung eines Flugzeugs; Obwohl es eine Praxis ist, die in Vergessenheit geraten ist, erkennen viele Piloten und Flugbegleiter, dass es etwas ist, das Sie mögen es”.

Warum applaudieren wir nur den Piloten? © Getty Images

Ambrosio selbst ist einer der Profis, die erkennen, dass es schön ist, das zu hören, obwohl er das zugibt kann es selten hören durch die unpassierbaren Kabinentüren, die ab 11-S immer geschlossen sein müssen, kommt das Motorengeräusch hinzu. „Manchmal hören wir etwas, oder die Hostessen erzählen uns davon, nachdem sie das Flugzeug verlassen haben. Persönlich habe ich es ein paar Mal gehört, und es stört mich überhaupt nicht; in der Tat gibt es Zeiten, in denen Ich möchte ausgehen, um Hallo zu sagen, aber die zeit, die wir an land verbringen, ist sehr begrenzt und die aufgaben hindern uns in den meisten fällen daran, uns von der passage zu verabschieden. Denke ich Geben Sie der Figur des Piloten NatürlichkeitFür unseren Beruf ist es im Allgemeinen gut. Deshalb ist es wichtig, mit den Passagieren zu kommunizieren, unsere Stimme zu hören, zu wissen, was wir tun usw. “, reflektiert der Pilot.

Genau das möchte Omar tun, der sich bei denjenigen bedankt, die das Flugzeug für ihre Arbeit führen, Karikaturist: „Ich bin mehr als persönlich danke für die Reise. Ich mache es sogar in der bus. Aber im Flugzeug ist es natürlich schwierig, es dem Piloten zu sagen “, sagt er. Wenn wir jedoch die Gelegenheit haben, lohnt es sich, Folgendes zu tun: Danke an die Crew Sehr positiv ist auch die Tatsache, dass die Kabine beim Verlassen der Kabine oder wenn Sie ihnen einen Dankeskommentar mitteilt: Sie ermutigt uns und Wir freuen uns für den Tag”, Schließt der Flieger.

Video: Fünf Fragen an einen Piloten Teil 1: Hupen, Aufregung und Applaus (April 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar