Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

Die drei schwedischen Sitten essen und sind glücklich, ohne Schuld!

Sie werden sie so schnell wie möglich übernehmen wollen ...

Ja, sie werden für Sie seltsam klingen, aber vielleicht möchten Sie Ihre anwenden bedeutung zu deinem Leben Mal sehen, Punkt: lördagsgodis, fredagsmys und fika.

Wir sprechen im Grunde genommen über drei schwedische Bräuche Tribut zollenund gönnen Sie sich alles, was Sie normalerweise verbieten, zu essen und zu tun, Ohne sich schuldig zu fühlen.

LÖRDAGSGODIS, DIE SÜßIGKEITEN DES SAMSTAGS

Das erste, das lördagsgodisist die Samstagsüberlieferung von Papiertüten mit a Auswahl an Süßigkeiten um sie zu retten eine sitzung. Und wie Linnea Dunne sagt Lagom, das schwedische Rezept, um ein Gleichgewicht in Ihrem Leben zu erreichen (Dome Books, 2017) hat der Brauch "nichts zu tun lagom".

Jeder Schwede verbraucht ungefähr 316 Brötchen pro Jahr © Alamy

Vor kurzem Wir sprechen mit Ihnen über dieses KonzeptDas ist die Philosophie, die das Schwedische Tag für Tag bestimmt und von der Maxime "Weder zu wenig noch zu viel" geprägt ist: in seinem richtigen Maß".

Die lördagsgodis Es könnte die Ausnahme sein, die die Regel bestätigt. "In vielerlei Hinsicht ist es die Definition von iss wie ein Schweinund Schweden lieben es ", schreibt Dunne.

In der Zwischenzeit zeigt Lola A. Åkerström auf Lagom, das schwedische Geheimnis des guten Lebens (Uranus, 2017), die die durchschnittliche schwedische Familie ungefähr konsumiert 1,2 kg Süßigkeiten pro Wocheund erinnert uns daran, dass die Tradition von lördagsgodis geht zurück zu die 50er Jahrewenn ein direkter Zusammenhang zwischen der Aufnahme von Zuckererzeugnissen und der Zahnschäden In Anbetracht der Untersuchungen schlug der schwedische medizinische Rat vor, dass ihre Landsleute nur diese Lebensmittel essen einmal pro Woche

"Nach mehreren Jahrzehnten ist diese Tradition von Mäßigung In vielen schwedischen Häusern noch vorhanden, und den Kindern wurde beigebracht, zu akzeptieren diese Selbstdisziplin: Sie mögen Süßigkeiten, aber nicht als etwas, das sie täglich verschlingen, sondern als etwas, das sie sich leisten können von Zeit zu Zeit"sagt Åkerström.

Das Ziel während der "Fredagmys" ist es, sich keine Sorgen zu machen. © Alamy

FREDAGSMYS, DIE FREITAGSENTFERNUNG

Dieses andere Wort, fredagsmys, bezieht sich auf die Gewohnheit zu essen vorgekochtes Essen oder Basic versus der Fernseher Freitags

Der Zweck, wie Dunne erklärt, ist "genieße die Freizeit mit den Menschen, die du liebst"und kombinieren Sie das" Freitagsgefühl "mit" dem wöchentlichen Engagement von Mach es dir mit deiner gemütlich".

Der Autor stellt auch fest, dass nys es bedeutet so etwas wie "Wärme" oder "Komfort" auf Schwedisch ("saugen, dass man, hygge", scherzt er), und das ist a heiliges Konzept In der Kultur des Landes. "Machen Sie sich bereit für eine Nacht von Pommes und Jogginghose, dessen einziges Ziel es ist, die Verbindung zu trennen und die Füße hochzulegen. "

Diese Tradition besteht also genau darin, "einfach zu tun" was du willst"der eisernen Routine des Alltags zu entfliehen und, in Dunnes Worten," dient als Entschuldigung für fast alles solange es nicht geht zu viel Aufwand".

Der Autor rät auch, das Gewünschte zu bekommen nys, dekoriere den Raum mit Kerzen aller Größen und ergattern Dip-Saucen und Kits von zubereiteten Tacoszum beispiel.

"Kein Essen ist zu einfach noch zu vorgekocht für ihn fredagmys; Keine Fernsehsendung ist zu tödlich oberflächlich. Wenn Sie sich wohl fühlen und Du hast die Sorgen vergessen, es geht dir gut. "

Das Wichtigste ist, Spaß zu haben © Alamy

FIKA, DIE TÄGLICHE VERSUCHUNG

Åkerström witzelt das fika ist unter den Die ersten drei Wörter Wer lernt den Neuling in Schweden, zusammen mit hej ("Hallo") und kleben ('Danke schön')

Für seinen Teil sagt Dunne: "In einer Kultur, die im Allgemeinen zu neigt ausgewogene Mahlzeiten und gesundes Essen, die fika bringt die freundliches Gesicht".

Das Konzept bezieht sich auf die verschiedenen Pausen, die während des Tages gemacht werden beziehen mit freundschaften, geliebten und mitarbeitern eine Tasse Kaffee und eine süße.

Häufig ist süß a zimt brötchen Der schwedische Kuchen schlechthin, auch wenn es zu besonderen Anlässen - am Wochenende oder bei einem Treffen mit Freunden - vorkommen kann Verschiedene Kuchen, Kekse und Sandwiches auf dem Tisch, ein bisschen über Nachmittagstee Englisch Nur das die fika es wird genommen bis zu dreimal täglich.

Der Grund für diese Wiederholung laut Åkerström ist "Konzentriere dich und verbinde dich wieder mit deinem SelbstEs geht darum zu geben ein Hauch zum Gehirn und erreichen a Gleichgewicht zwischen Gedanken und Gefühlen Gemeinschaft auf menschlicher Ebene mit unseren Freunden, unseren Kollegen und unserer Familie. In einem so geschäftigen Leben wie dem unseren ist die soziale Chance von entfernung und atmen, und gleichzeitig unseren Gaumen befriedigen. "

Dunne verweist unterdessen auf ein anderes Merkmal lagom von fika. "Du kannst fangen ein Keks von jedem, aber nicht von zwei Kuchen, und niemals der letzte Gern geschehen Diejenigen, die das Geschirr in einer typischen Sitzung von leeren fika Sie können nur sein Kinder oder Ausländer. Andernfalls bleibt der letzte Cookie dort. "

Die Fika dient dazu, sich mit anderen und mit sich selbst zu verbinden. © Alamy

SIND DIESE ZÖLLE GESUND?

Das müssen wir erkennen verlockend, Sie sind eine Weile. Aber sind sie es wirklich? gesund diese Traditionen? Nach Angaben beider Autoren haben die drei trotz ihres offensichtlichen Überschusses einige ausgeglicheneinige von lagom.

"Schweden essen eine Menge Süßigkeiten, aber innerhalb das vernünftige"schreibt Åkerström." Andernfalls würde sich das Essen von Zimtbrötchen mehrmals am Tag schnell ansammeln übergewichtig in unseren Körpern. "

Nach Angaben des schwedischen Instituts isst jeder Schwede durchschnittlich 316 Brötchen pro Jahr. Laut dem jüngsten OECD-Bericht über Adipositas liegt der Anteil der Erwachsenen im Vereinigten Königreich bei 24,7% gegenüber 24,7% 11,87 in Schweden. "

"Die Idee ist, fortzufahren realistische Diäten, das lässt sich ohne beschwerden pflegen: ein stück schokolade genießen, aber nicht nimm mehrere"fährt Åkerström fort.

Lucia Martinez, die Ernährungsberaterin dahinter Sag mir was du isst, er sieht es nicht genau so: "Das Konzept von fika es ist nicht wirklich anders als unser Konzept von Frühstück oder Snack, die sehr oft besteht aus zuckerhaltiger Kaffee und feine Backwaren. Offensichtlich ist keine Option gesund und natürlich gibt es viele Alternativen besserwie Obst, Nüsse, Vollweizentoast oder a Brei"argumentiert er.

Die typischen schwedischen Zimtschnecken © Alamy

"Genauso wie wir kein Frühstück oder Snack empfehlen Gebäck oder Kekse Jeden Tag würden wir das nicht empfehlen fika mit Brötchen täglich und natürlich ist ein solcher Verbrauch kein Verbrauch 'gemäßigt'. In diesem Zusammenhang könnte dies als moderat angesehen werden ein oder zwei Wochenenden pro Monat, und das, solange der Rest der Diät frei von Süßigkeiten und Brötchen war ", erklärt der Fachmann.

In Bezug auf die beiden anderen Traditionen glaubt Martínez, dass "es besteht keine Notwendigkeit um das über die Aufnahme zu machen, viel weniger bei Kindern; mit eine einzige süße es ist mehr als genug und wir sollten sie reservieren besondere anlässe, Wie Geburtstage oder Partys. Darüber hinaus ist dieses Konzept von InterpunktionsgelageIch scheine nicht sehr konsistent mit einer gesunden Beziehung zu Lebensmitteln zu sein, und es wäre niemals ein Verhalten, das zu ermutigen wäre (Binge, und dann, Einschränkung) ", erzählt er uns.

"Ich finde es viel schlauer, das Wochenende der Mahlzeiten zu genießen, als vielleicht Nimm dir mehr Zeit aber sei gesund, du kannst kochen und mit der Familie genießen und sogar davor, jemanden zu besuchen lokaler Markt Wir senden eine Ernährungserziehung viel besser ", schließt er.

Jetzt liegt es an Ihnen, zu entscheiden, ob Sie diese auffälligen Traditionen in Ihrem Alltag übernehmen oder nicht. Vielleicht lohnt es sich, wenn wir es alleine machen von Zeit zu Zeit… ?

Freitags sind alle Süßigkeiten erlaubt © Alamy

Lassen Sie Ihren Kommentar