Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

Was verlangen Millennials von einem Hotel?

Eine Straßenkarte, um unser reisendes Herz zu erreichen

Ökologische Texturen in 1 Hotels © 1 Hotels

Millennials sind die Generation von Menschen, die zwischen dem 1980 und 2000. Dasselbe, mit dem es zufällig voll wurde Bollycaos und Pink Panthers alles auf dem Etikett zu verbrauchen gesund. Derjenige, der aufgewachsen ist und gespielt hat Straßenkämpfer und beobachten Dragonball und jetzt würde er keine Plastikpistole für seine Kinder kaufen. Derjenige, der vom stundenlangen Hängen zum Erliegen kam Telefonnummer für noch mehr Stunden an allen Arten von hängen chattet das hat ihn nach vorne gebracht.

Genau: wir sind in ständige Weiterentwicklung. Wir sind die ersten, die es versuchen neuesteund diejenigen, die die Macht haben, es auszudrücken modisch - zumindest bis Generation Z uns ablöst -. Wir sind, egal wer wiegt, wer wir sind die Welt verändern, und wir erwarten, dass sich die Hotels mit uns ändern: Das ist es, was sie müssen erobere uns.

1. Stecker, Stecker!

Es ist nicht das Gesündeste auf der Welt, aber es ist das, was wir tun: wir wir haben geschlafen hypnotisiert im bläulichen Licht des Handys (zu dem wir gewechselt haben) Modus Nachtschicht besser einschlafen). Und das erste, was wir tun, wenn wir aufwachen, ist schalte den Bildschirm ein von dieser Verlängerung unserer Finger, so ist es verständlich, dass wir brauchen Steckdosen auf beiden Seiten des Bettes ... und ein paar mehr im Raum verteilt, weil das iPad, der Laptop, der Reflex und das externe Ladegerät wird nicht alleine aufgeladen.

Wir können beide Stecker und verwenden USB-Port-Eingänge... und tatsächlich verursacht es viele Kopfschmerzen, die es nicht gibt.

Ein Hotel, das das perfekt versteht ist Palazzo Consiglia, in Valletta (Malta). Das Hotel liegt in einem alten Adelshaus, es ist mehrere Steckdosen -sowohl usb als stecker- sind dezent neben dem bett integriert und zeigen uns wie es ist klassisch Sie müssen nicht im Widerspruch dazu stehen, solche Angebote zu machen Einrichtungen.

Der Palazzo Consiglia zeigt, dass der Klassiker nicht im Widerspruch zum praktischen © Palazzo Consiglia steht

2. Eine nachhaltige Umwelt

Es ist wahr, dass wir sein müssen Geräte anschließen Ständig ist nicht das Meiste ökologisch der Welt, aber da wir dieses Laster haben, wollen wir dem entgegenwirken, indem wir tun, was wir können Bewohnen Sie diesen Planeten weiter wenn wir 50 werden und so. Ja, Hotels, wir freuen uns, dass Sie uns die Gelegenheit dazu geben die Handtücher nicht jeden Tag waschen, Aber es kann noch viel mehr getan werden.

Zum Beispiel nicht verwenden kleine Plastikboote für jeden amenitie, aber ein größerer und nachfüllbarer Spender. Oder besser: benutzen wiederverwertbare Materialien um sie einzudämmen, falls wir sie mit nach Hause nehmen wollen. Und worum geht es beim Werfen? Stück Seife, wenn wir sie kaum benutzen? Spende sie besser an Reinige die Welt, die sie in neue Pillen umwandelt und kostenlos an Orte liefert, an denen höhere Hygienestandards gelten könnte Leben retten.

Wir bitten auch darum, dass sie uns dienen lokale Produkte wann immer möglich und noch besser, wenn sie herkommen respektvolle Ernten sowohl mit der Umwelt als auch mit seinen Bewohnern. All dies führt letztendlich zu gesündere Menüsmit Zutaten hergestellt wirklich. Und schon gefragt: mit vegane wahl, bitte

Ein Hotel, das das perfekt versteht: Die drei Unterkünfte von 1 Hotels Sie fühlen sich der Nachhaltigkeit sehr verpflichtet. Verwenden Sie Bio-Baumwolle auf ihren Matratzen, Produkten biologisch abbaubar und gefiltertes Wasser; Sie haben mehrere Pläne von Energieeinsparung und Recycling; meide das synthetische Produkte wie Plastik und stattdessen edle Materialien wie Holz verwenden; zusammenarbeiten mit einer Vielzahl von ökologische Projekte

Zunächst wollen wir uns wohl fühlen © Alamy

3. Ausstattung von Qualität und "rein"

Wenn Sie uns schon kennen: Wir bringen uns um, indem wir das kaufen Bartwachs gemacht mit dem traditionellen Rezept von a Ukrainischer Großvater Das hat die Berge nie verlassen. Was werden wir tun, dieser Unsinn fasziniert uns - und wir sind bereit, dafür zu bezahlen - warum also nicht unseren Aufenthalt nutzen, um uns vorzustellen? dieses wundervolle Gel Morgen sterben wir zu Hause zu haben?

Besser, wenn es besteht aus natürliche Zutatenund noch viel besser wenn es nicht nach Aftershave riecht. Denn, liebe Hoteliers, "gut riechen" geht nicht exklusives Erbe der MädchenUnd kein Tausendjähriger des männlichen Geschlechts wird aufhören, Ihre Creme einzuschenken, weil sie kein eigenes Parfüm abgibt 40er männlich. Lass uns umarmen unisexbitte

Ein Hotel, das das perfekt versteht: Die Electra HotelsIn Griechenland bieten sie ihren Gästen Annehmlichkeiten von Korres, eine Kosmetikmarke ökologisch Mit großer Unterstützung in der wissenschaftlichen Forschung, die aus dem hellenischen Land stammt (wir wetten gerne auf die nationales Produkt!). Die Zutaten sind in einem 95% natürlich, und seine Aromen, geeignet für alle Zielgruppen.

4. Originalität und Emotion

Wir sind mit Internet und Internet aufgewachsen Billigfluggesellschaften, und wir haben mehrmals bestanden Pinterest und Instagram. Das heißt, wir haben eine visuelle Kultur ziemlich entwickelt, und das, zusätzlich, wir sind alles gereist, was wir konnten. Also nein, wir brauchen nicht mehr klonische hotels, noch von den Klassikern - mit Teppichen überall, druckt dass niemand, der bei klarem Verstand ist, sich für sein Haus und seine Kader entscheiden würde, die nicht einmal aufregend wären eine Kuh- Keiner der angeblichen cool -mit Ikea Möbel Von denen, die schon sehr langweilig sind, ein Stuhl in jeder Farbe und Rollenplakate Bleib ruhig und… -.

Was wir wollen, wenn wir in ein Hotel gehen, ist mehr, was wir brauchen ein Hotel über einem auswählen Airbnb oder eine der anderen Möglichkeiten, die wir haben, ist, uns zu verlassen Patidifuse Dass wir Nervenkitzel das hebt sich von der masse ab wie dieser hübsche junge, der plötzlich der einzige einwohner der bar zu sein scheint. Hotels der Welt gewinnen unsere wische nach rechts!

Ein Hotel, das das perfekt versteht ist die 25 Stunden Hotel Hafencityin hamburg Mal sehen: Schon beim Betreten überrascht es Sie mit gigantischen Loft-Räumen, dekoriert mit flache und zeitlose designstücke. Die Zimmer sind thematisch gestaltet und stehen im Zeichen des Meeres, das Teil des. Ist Story-Konzept Vom Hotel selbst: Strickleitern zum Aufhängen von Kleidung, ein Kopfteil dazu erinnere mich an die Kabine eines Schiffes und Leckereien wie ein Ultimate Ears Bluetooth-Lautsprecherwelche, wie die Guten Ausstattung, du willst rennen, um dich zu kaufen.

Als ob das nicht genug wäre, hat die 25Hours eine tolle Sammlung von Design- und Musikbüchern, ein charismatisches Restaurant, in dem endlose Köstlichkeiten im Rhythmus von ... serviert werden Bowie, Louis Prima oder Rihanna (Sein Soundtrack ist so vielseitig wie elegant) und eine Pflanze, die nur zum Genießen gemacht ist, mit Flipper, Kicker, Macs, Photo Booth, Ataris, Sofas, in denen man an Geschmack stirbt und a Vinylraum mit einer erstaunlichen Audiobibliothek, die darauf wartet, dass Sie klicken und so viel spielen, wie Sie möchten. Hat jemand gesagt "Paradies"?

Eine Audiobibliothek, in der Sie wohnen und wohnen können. © 25hours Hotel Hamburg HafenCity

5. 100% Konnektivität, sowohl mit der Internet-Community als auch mit der realen

Einer reicht uns nicht mehr leistungsstarkes WiFi mit dem wir uns verbinden, ohne einen Dreifacher Salto mit Pirouette (Yisuscraistwir wollen nur ein Netzwerkname und ein BenutzerMachen Sie keinen Master in Computertechnik jedes Mal, wenn wir Facebook sehen möchten). Nun suchen wir nach Internet ist integriert wirklich in den Hotels, und das ist nicht so, als die Schulen Laptops kauften und wir nicht einmal hatten ein Stecker in dem man sie verbindet.

Stellen wir uns vor: Warum nicht a Smart-TV in jedem Raum, damit wir Netflix auf einem Bildschirm sehen können, auf dem Filme statt auf unserem Handy gezeigt werden? Und a Hotel App um zu erklären, was Sie in der Stadt jeden Tag tun können und um Zeit im Spa zu reservieren ... oder um etwas zu kaufen Tickets für eine Show? Und a Mitarbeiter die soziale Netzwerke als eine Form der Kommunikationund nicht nur als Schaufenster? Es ist uns egal, wie Sie es bekommen; Wir wollen nur ein Hotel wissen, dass wir in der sind 21. Jahrhundert.

Wir möchten aber auch, dass unsere Hotels etwas haben, das es gibt zur Gemeinschaft beitragen in dem sie leben: das in ihren hallen mischen sie lokal die mit Touristen aus der anderen Welt zu Abend essen, die feiern Konzerte von lokalen Bands, um uns zu sagen Geschichten ungewöhnlich in der Gegend ... und vor allem zu integrieren respektvoller Weise mit seiner Umgebung, und ja, das bedeutet, dass wir das gerne wissen sie behandeln ihre Mitarbeiter gut, In jeder Hinsicht.

Ein Hotel, das das perfekt versteht ist Der Standard, immer wahnsinnig modern. Auf seiner Website und seinen Netzwerken sammelt er die Gastinteraktionen mit dem Personal, Gemeinschaft besser als jeder andere zu schaffen. Im Moment haben sie in ihrem Haus "Seltene Nachrichten, die Sie an The Standard gesendet haben" und ein Bericht über bahnbrechende Fotografen von Miami, Standort einer seiner Unterkünfte.

Das erste Element in Ihrem Menü ist übrigens "Kultur"und unter dieser Überschrift Abschnitte von Kunst und Musik, mit Artikeln vor Ort in den Bereichen, in denen sie Niederlassungen haben und Wiedergabelisten von den Hotels selbst. Darüber hinaus bieten sie auch Originale an Führer von jeder Stadt, in der sie präsent sind, mit einer großen Sektion, die der gastronomisch.

Als ob das nicht genug wäre, treten sie auf Ereignisse gewissenhaft und dafür verantwortlich, Veränderungen auf nationaler Ebene zu motivieren. Zum Beispiel das Platzieren eines freie Kabine mit direktem Draht zum Kongress der Vereinigten Staaten, so dass jeder seine Bitte startet, eine zu erreichen bessere Welt

6. Erfahrungen, die alles verändern

Wofür reisen wir? Wir reisen, um aus der Routine herauszukommen, zu lernen, uns zu überraschen, uns kennenzulernen, zu erweitern sie unseren horizont, Andere Realitäten kennenlernen ... Aber vor allem reisen wir, um zu leben Erlebnisse, die uns in den Sinn kommen und begleite uns bis zum Ende. Deshalb bitten wir ein Hotel nicht, nur ein Ort zum Schlafen zu sein, sondern darum Ein Ort zum Träumen. Ein Raum, der uns erlaubt zu erleben was im Alltag unmöglich ist. Möge es uns inspirieren, besser zu sein, glücklicher, und das bringt unsere Lieben unter, damit wir den Fund teilen können (Haustiere ja danke). Angenommen ein vorher und nachher in der Art, wie wir leben und die Welt sehen.

Es gibt mehrere Hotels, die dies perfekt verstehenUnd das Beste daran ist, dass jeder es auf seine eigene Art macht: Grand Hotel Tremezzo, von Preferred Hotel & Resorts, getreu seiner ranzigen Abstammung bewegt er Sie mit fester und hilfsbereiter Hand zum Dolce Vita von der tolle Diven aus Hollywood; die San Jose Hotel stellt zu Ihrer Verfügung die Dosen von Rückzug erforderlich und sogar eine Schreibmaschine damit du deine großartige Arbeit komponierst; Der Ganzo von Preferred Hotels & Resorts, bietet Ihnen eine professionelles Aufnahmestudio in dem du deine ersten schritte als rockstar machen kannst; Soho Haus taucht Sie in die Atmosphäre von ein Verein privat, von denen, die sogar ein eigenes Kino haben ...

Soho House, Clubkultur © Soho House

Video: PANEL: Wie können Millennials erreicht & angesprochen werden? (April 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar