Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

Montauk, das letzte Paradies von New York

East Hampton ist traditionell ein Spielplatz für die Reichen: dort hatten sie ihre Sommerhäuser, ihre Vereine, ihre Tennisplätze weit weg -und gleichzeitig so nah- an Manhattan. Der östlichste Teil dieses New Yorker "Martha's Vineyard" blieb jedoch erhalten praktisch nicht gebaut bis vor relativ kurzer Zeit, wenn die ersten Hippies -und der gelegentliche Liebhaber des Meeres- erblickte in diesem jungfräulichen Paradies ein Ort zum Wohnen. Bis zu Andy Warhol und das Rollen Sie hatten ein Haus in der Gegend, das sonst von der Mittelschicht bewohnt wurde.

Die Stadt ist berühmt für ihre langen Tage des Fischens und Surfens in der Sonne. © Car Pelleteri

Die Harmonie dessen, was als Amateur Fischer Retreat -und das entwickelte sich zu einem Surfer-Hotspot, der auf wundersame Weise eine flaches Profil Bis zum ersten Jahrzehnt der 2000er Jahre war es aufgrund der Flut von Erdbeben seit einigen Jahren in Gefahr junge Städter die den Platz als grassierende Ferienkolonie eingenommen haben, als ob von einem Frühlingsferien Es war sehr lang und sommerlich.

Das Ding hat so einen Punkt erreicht, dass es ist nicht ungewöhnlich, plakate mit fedorahut zu finden -mark of millennial hipster- gekreuzt von einem verbotenen Signal unter der Inschrift Speichern Sie Montauk. Was zum Teufel, es gibt sogar diejenigen, die es wagen, Hemden zu tragen, die beten Tod für die Hipster, oder Verteidige Montauk, begleitet von der Illustration einer Schrotflinte.

Als ob das nicht genug wäre, diese neuen Springbreaker, die als solche eine Wirbelwind aus Alkohol und Müll auf seinem Weg - oder das wird in den Treffen der Nachbarn behauptet - haben das Gebiet zu einem Brutstätte neuer Starbucks-Coffeeshops (Wir sagen "Typ", weil in der Region keine Geschäftsketten zugelassen sind, sondern nur Einzelunternehmen) modern Strandclubs.

"Rette Montauk!" © Car Pelleteri

Das Ergebnis ist, wie Veröffentlichungen wie die New York Times erklären, a Anstieg der Restaurierungspreise aus der gegend, die die bürgerschaft "eckt", die dort den rest des jahres lebt. Allerdings darf ich es schon lange nicht mehr machen, weil Gentrifizierung Er macht seinen Job und die Hypotheken steigen hoffnungslos. Das Phänomen wird durch die Tatsache gut veranschaulicht, dass die Kette der Luxus-Einkaufszentren Neiman Marcus hat sich vom Stil der Gegend inspirieren lassen, enge Jeans zu designen, getauft als "Montauk."

Carissa Pelleteri, eine Fotografin aus Brooklyn, mit der sie zusammengearbeitet hat Zufälliges Haus und wessen Arbeit war in Galerien auf der ganzen Welt ausgestellt, hat diesen Übergang in dokumentiert Surf + Turf: Montauk, ein Buch mit Interviews und Porträts der ältesten Einwohner der Region. Manche mögen Phil Berg, Sie erzählen von der Entdeckung des Ortes.

"Diese Stadt ist etwas ganz Besonderes, und was auch besonders ist, ist, dass alle, die mehr oder weniger in meinem Alter sind, zwischen 60 und 70 hierher gekommen sind und sich in die Gegend verliebt haben. Wir haben alles getan, um zu bleiben und zu leben. Wir werden Fischer. Ich arbeitete mit schweren Maschinen, andere wurden Tischler. Die Mädchen arbeiteten als Kellnerinnen nur um in Montauk zu sein. Wir waren viel: Eine riesige Bande von Jungen und Mädchen, die sich verliebt haben und sie blieben einfach Verwandle diese Landschaft in unser Haus. Alles ist seitdem etwas Besonderes ", erinnert sich der Nachbar in der Band.

Wer würde nichts tun, um an einem solchen Ort zu bleiben? © Car Pelleteri

Das Lustige ist das Sogar die unter 30 bestreiten diese kleinen "Invasionen". Leif Engstrom, 25-jähriger Surfer, erinnert sich der Ort viel leerer vor, ein kleiner Surfbunker, wo man machen kann praktisch was ich möchte ohne dass sich jemand Sorgen macht. Ein noch jüngeres Mädchen, Bailey Donovan, sagt, dass sie am meisten an der Gegend mag barfuß gehen können und füllt überall Sand auf, ohne dass es jemand als Problem ansieht, was er trotz allem immer noch tut: "Es gibt immer mehr Leute hier, aber es ist immer noch ein sehr entspannter Ort."sagt er

Das ist den Künstlern auch aufgefallen sorgloser Geist und seine magnetische Anziehungskraft, Montauk als Landschaft für Filmprodukte wie zu wählen Vergiss mich! Freunde, die Hexen von East End oder Die Affäre ... Auch der Schriftsteller - und Drehbuchautor von Miami Vice- Allan C. Weisbecker Er entschloss sich, sich in der Gegend niederzulassen und wurde zu einer der bekanntesten Persönlichkeiten des täglichen Lebens. Außerdem haben sie in der Stadt - mit weniger als 4.000 registrierten Einwohnern - bis zu dein eigenes Kultur- und Surfmagazin, sehr engagiert im Gemeinschaftsleben, sowie eigene Bekleidungsmarken und sogar biere basteln genau dort hergestellt.

Peletteri, der sich auch schon immer für die sprudelnde Umgebung der Gegend, definiert es so: "Es gibt ein Gefühl der Freiheit, der Emotion, einer rohen Energie, eine Haltung in der Luft, die gerade gut und schlecht ist, weil es etwas Ärger über die Veränderungen gibt. Aber da ist auch das belebende Empfindung, die vom Ozean kommt und von so viel jungfräulichem Land. Selbst mit der großen Anzahl von Besuchern, die im Sommer kommen, ist es möglich zu finden Ruhe und Frieden in der Natur"erinnert er sich.

Allan C. Weisbecker, eine Institution in Montauk © Car Pelleteri

Ihre Lieblingsorte dafür sind Abzugsgrabenstrand, Kirk Park Beach, Hither Hillsund die Spitze der Klippen von Shadmoor (in der Nähe von Ditch), wo es ist der leuchtturm, die die erste in New York und die vierte installiert wurde älteste in den Vereinigten Staaten.

Wenn er sich mit dem weltlichen Lärm vermischen will, geht er zu Gosman's, "ein Klassiker"Jonis "seine Wraps und Smoothies sind großartig" Das Dock "Montauks vielseitigstes Restaurant" - und eines der erfahrensten - und nach South Edison, Salivars, Crows Nest und Duryea's, alle mit Hummer in deinem Brief - obwohl er uns warnt, dass er in der letzten nicht mehr war, seit er den Besitzer gewechselt hat.

Bei der Aufnahme wählt der Fotograf Montauket, Sole East und Surf Lodge, Orte, an denen man übrigens auch schlafen kann. Zum Kaufen die Share With… Kunstgalerie, Montauk Mainstay, der Vintage Showroom Melet Mercantile, Captain Kid Toys Toys, Cynthia Rowley Designs, die Sea Avatare von Air & Speed ​​Surf Shop und Whites Drug and Department Store, einer der Läden, in denen buchstäblich alles ist.

Die Surf Lodge war einer der kulturellen Dynamisierer der Montauk © Surf Lodge

Auch wenn wir das fragen Wie klingt Montauk? (Wie sonst kann man sich ein Bild von der. Machen?) vibriert des Ortes?), geben Sie uns diese Liste, um uns zu helfen im Weltraum reisen und bewege dich zu diesem bescheidenen Eden von Gras und Brandung, die möglicherweise nicht lange dauern.

Ausdauer Montauk © Car Pelleteri

* Nur zehn Exemplare von Surf und Turf, Lieferbar für eine Pauschalgebühr von 25 US-Dollar.

Video: Tillbaka till Montauk - Officiell svensktextad trailer (April 2020).

Lassen Sie Ihren Kommentar