Beliebte Beiträge

Tipp Der Redaktion - 2020

Natur

Wäre es heute möglich, ein intaktes Stück Küste nur eine Stunde von einer europäischen Hauptstadt entfernt zu finden? Die Antwort lautet: Ja, in der Gemeinde Comporta an der Alentejo-Küste des Distrikts Setúbal (Portugal). Ein einzigartiges Gebiet, das von den coolsten Reisenden der Welt bekannt ist und dessen Strände makellos sind und in dem das Glück darin besteht, sich der Natur in ihrer reinsten Form hinzugeben.

Weiterlesen

Von der 360-Grad-Ansicht der Dachterrasse auf dem Dach des Hotels Una Palace in Catania können Sie die Zweiteilung des Ortes leicht erkennen. Einerseits steht der Blick der Gewissheit des Meeres gegenüber, immer treu und beruhigend. Auf der anderen Seite besteht die Unsicherheit des Ätna, des größten Vulkans in Europa, der gelegentlich über seine imposante Präsenz hinaus bekannt ist.

Weiterlesen

DAS VALENCIANISCHE BIARRITZ Die Promenaden der touristischen Küstenstädte sind normalerweise ziemlich ähnlich: Decken, Straßenkünstler und fröhliche Menschen, die sparsam mit Jod umhergehen. Aber in Benicasim hat die lange Küste eine sehr angenehme Überraschung. Dies sind die Villen, eine Küstenregion, in der sich farbenfrohe Villen aus dem frühen 20. Jahrhundert aneinander reihen.

Weiterlesen

Im Sumpf des Hafens von Hvar stapeln sich die als Taxi dienenden Motorboote, um in 30 Minuten auf die Halbwüsteninsel Sveti Klement zu gelangen (Taxiboote, ca. 66 Kuna, ca. 10 €). Wir werden von Wolf, dem Besitzer von Hula-Hula Hvar, in seinem Außenborder angesprochen. Er möchte uns das Konoba Dionis zeigen, ein gastronomisches Versteck zwischen Olivenbäumen, Weinreben und mediterranem Nebel, das von Pjerino Šimunovi geleitet wird, einem Ecochef, der einen Schnurrbart und Flip-Flops mit weißen Socken trägt und Slow Food und Kilometer Kitchen 0 macht, ohne zu wissen, dass es ein Ecochef ist, das langsam macht Lebensmittel und Küche Kilometer 0.

Weiterlesen

Siehe "18" Fotos "Las Rías Baixas (oder warum das Paradies näher ist als Sie denken)" Galicien ist GALIFORNIEN © Alamy PARASOL AND CREAM Siehe 18 Fotos Las Rías Baixas (oder warum das Paradies näher ist als Sie) Sie denken) Freak-Show am Venice Beach Genau wie Patti Smith am Redondo Beach und Coutney Love in Malibu sang, sang der Total Sinister in Samil (und Cíes).

Weiterlesen

Kroatien wird am 1. Juli 2013 Teil der Europäischen Union. Er wird das 28. Mitglied des Community Clubs sein. Die anfängliche Begeisterung für die Aufnahme hat der Skepsis nachgegeben, die zur Mitgliedschaft in einem Club mit zweifelhaftem Ruf führt. Die Wirtschaftskrise und die Maßnahmen zu ihrer Beendigung sind im Balkanland nicht sehr populär.

Weiterlesen

Bevor Sie nach Hvar aufbrechen, sollten Sie sich der Insel Trogir nähern, ein Beispiel für das Zusammenleben von Touristen, Kleidung und Stein mit der Geschichte. Trogir ist die Insel der 700 Stufen. Es liegt 28 Kilometer westlich von Split und seine Stadt wurde 1997 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Weiterlesen

In Caleao endet die Straße. Sie können mit dem Auto und auf der Straße dorthin gelangen, aber um weiter zu klettern, müssen Sie kräftige Beine ziehen, wie ein Kabarett oder ein Pferd, das dort bergauf schwitzt. Alles, was über der Stadt liegt, sind die Hochgebirgstäler, in denen Kühe grasen, Wälder mit Buchen und Wölfen und Hirschen und Wildschweinen und Wildkatzen - alles glatt und gesund - und steinige und schneebedeckte Gipfel.

Weiterlesen

ANDORRA IST EIN PFERDELAND Die normale Reaktion eines Ausländers, wenn er an dieses Land denkt, ruft normalerweise Bilder von schneebedeckten oder nackten Gipfeln hervor. Und höchstens die seltsame romanische Stadt aus Schiefer und Tränenstein. Aber was nicht im Sinn ist, ist die Menge der Pferde, die auf den Pisten leben und im Sommer auf den Skipisten grasen.

Weiterlesen

Hier auf der Insel Orango, wo die einzigen Tiere mit zwei Beinen die Reisegruppe und das einheimische Personal des Hotels sein werden, stoßen Sie auf merkwürdige Flusspferde, Affen und Hunderte von Welpen der grünen Schildkröten. Im Herzen eines Nationalparks, der nur mit einem Boot und einmal wöchentlich vom schwarzen Kontinent aus zu erreichen ist, managt eine Gruppe von Biologen, Umweltschützern und Naturwissenschaftlern das Orango Parque Hotel-Projekt ohne Labels oder Ansprüche oder Besitzungen oder Praktisch keine Werbung.

Weiterlesen

Diese Insel der Andamanensee kann es nicht mit ihren Nachbarn Ko Phi Phi oder dem beeindruckenden Railay aufnehmen. Es gibt weder die dramatischen Felsen, die in den James Bond-Filmen aus dem Wasser auftauchen, noch ist es ein Ziel für Partys und Vollmondpartys. hier sind die straßen staubig und im inneren gibt es städte, die gut definieren, was in asien so oft vorkommt: eine lange straße, die von gebäuden umgeben ist, die haus, geschäft und tankstelle zugleich sind.

Weiterlesen

CABOURG: AUF DER SUCHE NACH VERGESSENHEIT Die Stadt hat etwas mehr als 3.500 Einwohner, aber diese Küstenstadt in der Basse-Normandie, etwa zwei Stunden von Paris entfernt, hat alles zu bieten: das Meer mit seinen herrlichen Stränden, eine von bürgerlichen Gebäuden gesäumte Promenade, a kulinarische Tradition so verwurzelt wie köstlich (Sahnemuscheln und Pistazienmuffins sind unvergesslich) und ein Hotel, fast ein Palast, Le Grand Hôtel, das die Erinnerung an seinen berühmtesten Gast treu bewahrt; Marcel Proust, einer der bedeutendsten französischen Schriftsteller des 20. Jahrhunderts.

Weiterlesen

Dank dieser Tatsache haben die Küsten einen Hauch von Ruhe bewahrt und das Innere ist weiterhin flach, sowohl in Bergen als auch in Gebäuden, immer noch ländlich und etwas schroff. Diese menorquinische Tendenz, ihren eigenen Weg zu gehen, wurde vielleicht schon in der Bronzezeit geschmiedet, als die Einwohner von der prähistorischen Mode befreit wurden, indem sie die taulas zogen, einzigartige, seltsame und imposante megalithische Denkmäler, deren genaue Bedeutung bis heute unbekannt ist und das trägt zu den Talaiots, der Nekropole und der Navigation bei, wie sie an anderen Orten des Mittelmeers zu finden sind.

Weiterlesen

Aber es ist nicht seltsam, dass sie ihre Fans haben. Der Strand muss der einzige Ort sein, an dem dieser fast mystische Zustand auftritt, in dem die Wellen über dem Sonntagsdonner zu hören sind und ein Quadratmeter Sand automatisch zu einem privaten Eden wird. Es ist magisch: Sie setzen Ihre Füße ins Wasser, dann ein wenig in den Sand, schlagen mit Hilfe der Creme auf und sind nicht mehr nur da; Die Sonne, die Wellen, der Kontakt mit der Natur werden das einzige, was existiert.

Weiterlesen

Patagonia in Chile zu benennen bedeutet, Räume ohne Grenzen, unendliche Wälder, reine Natur zu benennen. Patagonia ist ein gesunder und schöner Ortsname, der uns dazu anregt, über die letzten Grenzen in der Ferne in unantastbaren Realitäten für einen Bürger des alten Europas nachzudenken, wo jeder Quadratzentimeter des Territoriums genutzt, besiedelt, domestiziert wird.

Weiterlesen

Drei Tage sind lang. Vor allem, wenn Sie einen Rennwagen haben, der im Diesel-Takt fährt und eine natürliche und unwiderrufliche Bindung zum Spirit of On the Road hat (gegen Gebühr in diesen Teilen). Es würde Monate dauern, um die Kilometer der Vorteile von Bajo Ampurdán hinter sich zu lassen. Mit dieser saftigen Vorspeise bringen wir Honig auf Ihre Lippen. Diese Region ist heute ein Zuhause und ein Maßstab für die weltweite gastronomische Elite.

Weiterlesen

Wir fliegen über das Kathmandutal und kurz vor der Landung kann ich es aus der Vogelperspektive sehen, mit seiner ovalen Schüsselform, umgeben von Bergen. Es ist leicht vorstellbar, dass es früher unter dem Wasser eines riesigen Sees überschwemmt wurde, bis der Legende nach Manjushri - ein Schüler Buddhas - sein Weisheitsschwert hob, um eine Passage zwischen den Bergen zu schaffen, wodurch das gesamte Wasser abgelassen und verlassen wurde Ein fruchtbares Tal.

Weiterlesen

Die Insel Ré ist der Sommerurlaubsort der Pariser High Society und vieler ihrer Prominenten (Gerard Depardieu, Jean Reno oder Juliette Binoche haben hier ihr Feriendomizil). Ruhen Sie sich aus, essen Sie sehr frische Austern, kaufen Sie in Ihren Antiquitätengeschäften und treiben Sie Sport. Die Anreise ist einfach (La Rochelle ist über eine 3 km lange Brücke mit La Rochelle verbunden). verlasse sie, nicht so sehr.

Weiterlesen

Und es ist so, dass viele Radfahrer feststellen, dass sie nie einen geeigneten Platz zum Abstellen ihres Fahrrads haben, ganz zu schweigen von der Reparatur oder dem Erlernen neuer Routen auf Rädern. Die Idee zu dem bikefreundlichen Label kam vor ungefähr anderthalb Jahren, als sich Freunde in Roda de Isábena trafen, um etwas gegen dieses Problem zu unternehmen.

Weiterlesen

Wir bitten Sie nicht, die 800 km lange Strecke zu fahren, da die Loire anscheinend lang ist. Es hängt alles von Ihnen und Ihrem Wunsch ab. Wir sagen Ihnen nur, dass Sie es können, wenn Sie es wollen. Fast tausend Kilometer, die ganz in der Nähe von Paris beginnen und im Atlantik enden. Wenn Sie nicht in Ohnmacht fallen möchten, empfehlen wir Ihnen, die Übung mit den verlockendsten und am besten gelegenen Restaurants im Tal zu kombinieren, damit Sie die beste Aussicht genießen können.

Weiterlesen